Losungen

Tageslosung vom 25.04.2019
Fülle uns frühe mit deiner Gnade, so wollen wir rühmen und fröhlich sein unser Leben lang.
Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus.

 

„Klein, aber wichtig!“ – das war das Motto der Kinderbibeltage in der Östringer Kirche vom 5.-7. April.
Ja, es ging richtig rund: Singen, Basteln, Spielen, Spaß, Tanzen, Toben, und natürlich auch mit einer spannenden Bibelgeschichte. Nämlich die von dem Jungen Samuel.
21 Kinder im Alter zwischen 5 und 10  hatten ein fröhliches Kinderbibelwochenende. Da wurde mit Freude die Lieder eingeübt, mitsamt der dazugehörenden Bewegungen oder eine Schriftrolle zur Erinnerung an die Geschichte gestaltet. Dann nahmen sich die Kinder auch viel Zeit, um einen Bilderrahmen für ihr Freizeitfoto schön zu kreieren. Außerdem arbeiteten 4 Kleingruppen gewissenhaft jeweils an der Kulisse für den Familiengottesdienst am Sonntag: Die Stiftshütte wurde mit viel Liebe überlebensgroß aufgebaut, Schaubrote (Kuchen) in Tontöpfchen gebacken, die Bundeslade wurde erschaffen, die Menora (ein jüdischer Kerzen-ständer) kreiert.  Bei herrlichem Wetter kam dabei aber das Spiel draußen, das Toben und Mitarbeiter beanspruchen natürlich nicht zu kurz. Rundum war es ein gelungenes Wochenende, mit, so glaube ich, zufriedenen Kindern und Mitarbeitern.
Vielen herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben: An die Organisatoren, die fleißigen Helfer bei der Kinderbetreuung, die spitze musikalische Unterstützung, das großartige Küchenteam und das wunderbare Kirchenkaffeeteam,
das dann zum Abschluss der Bibelkindertage nach dem Familiengottesdienst einen einladenden Abschluss möglich machte.
Super, dass wir eine so tolle Gemeinschaft sind! (MB)