Login Form

Losungen

Tageslosung vom 14.08.2022
9. Sonntag nach Trinitatis
Wer ist dem HERRN gleich, unserem Gott, der hoch droben thront, der tief hinunterschaut auf Himmel und Erde! Der aus dem Staub den Geringen aufrichtet.
Jesus Christus, der in göttlicher Gestalt war, hielt es nicht für einen Raub, Gott gleich zu sein, sondern entäußerte sich selbst und nahm Knechtsgestalt an, ward den Menschen gleich.

..............................................................................
Jahreslosung 2022
Jahreslosung 2022 Dieter Schütz pixelio.deBildquelle: Dieter Schütz  / pixelio.de

.............................................................................

Aktuelle Termine 

Gottesdienste       Terminkalender

.............................................................................

Schulranzen Sammelaktion 2022

Schulranzen-Sammelaktion 2022
.............................................................................

Kostenlos Unterricht

.............................................................................

Plakat Steine der Hoffnung und Zuversicht

Steine der Hoffnung und Zuversicht

Die evangelische Kirchengemeinde ruft alle Leute Groß und Klein dazu auf Steine zu bemalen und diese an unsere Steinschlange anzulegen.

Unsere Steinschlange befindet sich an der Evangelischen Kirche.
Bitte die Steine liegen lassen, dass die Steinschlange weiterwachsen kann

Wer kann mitmachen?
Jeder, der Lust hat, ob Jung oder Alt, malt einen kleinen oder großen Stein bunt an. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Vielleicht verbindet der Stein die Hoffnung des Künstlers, oder der Stein zeigt ein Motiv der Zuversicht. Ein Gedenkstein, ein Glücksstein, ein Stein mit einer netten Botschaft, ein christliches Motiv. … Die kleinen Kunstwerke dürfen so unterschiedlich wie die Menschen sein, die sie bemalt haben. Wir freuen uns über ganz viele Künstler.

Wie kann man mitmachen?
Wer einen Stein bemalen und die Schlange länger machen will, kann z.B. Stifte oder Farbe auf Acrylbasis nehmen. Bitte darauf achten, dass die Farbe umweltfreundlich ist. Zum Schluss pinselt der Künstler eine Schicht Klarlack über das Bild, damit die Farbe besser hält. Die Unterseite, die mit der Natur in direkte Berührung kommt, soll nicht lackiert werden. Auf Aufkleber oder anderes aufgeklebtes, das leicht abfallen und als Plastikmüll zurückbleibt, verzichten wir. Die Unterseite des Steins wird mit folgendem beschriftet:

„Steine der Hoffnung und Zuversicht Östringen“


Ihre evangelische Kirchengemeinde.

 

Steinschlange Kirche 20092020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.