Login Form

Losungen

Tageslosung vom 06.06.2020
Wie groß sind Gottes Zeichen und wie mächtig seine Wunder! Sein Reich ist ein ewiges Reich, und seine Herrschaft währet für und für.
Weil wir ein Reich empfangen, das nicht erschüttert wird, lasst uns dankbar sein und so Gott dienen.

..............................................................................
Jahreslosung 2020
Jahreslosung 2020 web R by Dieter Schtz pixelio.deBildquelle: Dieter Schütz  / pixelio.de

.............................................................................

Plakat Steine der Hoffnung und Zuversicht  .............................................................................

Bunte Steinschlangen jetzt auch in Östringen

Überall in ganz Deutschland entstehen zurzeit bunte Steinschlangen als Zeichen der Hoffnung und Zuversicht in der Corona-Krise.

Die evangelische Kirchengemeinde ruft nun alle Leute Groß und Klein dazu auf Steine zu bemalen und diese an unsere Steinschlange anzulegen.

In Östringen wächst die Steinschlange beim Haus Edelberg,

Bitte die Steine liegen lassen, dass die Steinschlange weiterwachsen kann.

Wer kann mitmachen?
Jeder, der Lust hat, ob Jung oder Alt, malt einen kleinen oder großen Stein bunt an. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Vielleicht verbindet der Stein die Hoffnung des Künstlers, oder der Stein zeigt ein Motiv der Zuversicht. Ein Gedenkstein, ein Glücksstein, ein Stein mit einer netten Botschaft, ein christliches Motiv. … Die kleinen Kunstwerke dürfen so unterschiedlich wie die Menschen sein, die sie bemalt haben. Wir freuen uns über ganz viele Künstler.

Wie kann man mitmachen?
Wer einen Stein bemalen und die Schlange länger machen will, kann z.B. Stifte oder Farbe auf Acrylbasis nehmen. Bitte darauf achten, dass die Farbe umweltfreundlich ist. Zum Schluss pinselt der Künstler eine Schicht Klarlack über das Bild, damit die Farbe besser hält. Die Unterseite, die mit der Natur in direkte Berührung kommt, soll nicht lackiert werden. Auf Aufkleber oder anderes aufgeklebtes, das leicht abfallen und als Plastikmüll zurückbleibt, verzichten wir. Die Unterseite des Steins wird mit folgendem beschriftet: 
„Steine der Hoffnung und Zuversicht Östringen“

Und dann?
Vielleicht möchten Sie uns ein Bild Ihres Kunstwerks zukommen lassen? Dann senden Sie es an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wie sieht die Zukunft aus?
In Odenheim, Eichelberg und Tiefenbach sollen auch Schlangen wachsen dürfen. Dazu brauchen wir Ihre Ideen. Wenn Sie eine Idee haben, dann lassen Sie es uns wissen. Ideen können gerne Susanne Kethel mitgeteilt werden. Telefonnummer: 07253 / 9348292

Und weitere Ideen gibt es auch schon. Wir halten Sie auf dem laufenden.

Ihre evangelische Kirchengemeinde.

 

Steine der Hoffnung und Zuversicht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.