Login Form

Losungen

Tageslosung vom 21.09.2021
Täglich rühmen wir uns Gottes und preisen deinen Namen ewiglich.
Seid allezeit fröhlich, betet ohne Unterlass.

..............................................................................
Jahreslosung 2021
Jahreslosung 2020 web R by Dieter Schtz pixelio.deBildquelle: Dieter Schütz  / pixelio.de

.............................................................................

Aktuelle Termine 

Gottesdienste       Terminkalender

.............................................................................

KIGO 2021

.............................................................................

Plakat Steine der Hoffnung und Zuversicht

 .............................................................................

Plakat Steine der Hoffnung und Zuversicht  .............................................................................

Ökumenischer Gottesdienst

„Salz sein .. Licht sein .. Ökumene?“

Bild2 OekumenischerGottesdienst

Dies war das Thema zum Gottesdienst am 25. Juli auf dem Schulgelände der Odenheimer Schule. Zu Beginn des Gottesdienstes läuteten die katholischen und evangelischen Kirchenglocken gemeinsam. Bei schönem Wetter war der Gottesdienst sehr gut besucht.

Mit dabei war der Ev. Posaunenchor, der am Anfang mit einem Vorspiel begann und uns musikalisch zum Gesang begleitete. Dafür ein dickes DANKESCHÖN!

Pfarrer Markus Kempf und Pastoralreferent Johannes Riebel haben uns im Wechsel durch den Gottesdienst geführt. Die Predigt von Pfarrer Kempf sollte die Leute zum Nachdenken ermutigen. Was meint Jesus mit Salz und Licht?

Jesus überträgt uns mit diesen beiden Worten „Salz und Licht“ Verantwortung in dieser Welt. Die Platzwahl in unserem Leben trifft Gott und deshalb dürfen wir davon ausgehen, dass wir da, wo wir jetzt sind, im Auftrag Gottes sind. Wir sollen an diesem Platz unsere von ihm gegebenen Gaben und Fähigkeiten nicht hinter verschlossenen Türen verstecken, sondern den Menschen dieser Welt zur Verfügung stellen.

Es waren Zettel ausgelegt worauf die Gottesdienstbesucher ihre Ideen und Gedanken zur Ökumene aufschreiben konnten. So sehen wir, wie wir es in Zukunft noch besser umsetzen können.

Nach dem Gottesdienst waren alle zu Kaffee und Brezeln eingeladen.

Denn wo nachgedacht und miteinander geredet wird, kommt es auch zu neuen Ideen.

 

Ein DANKESCHÖN an alle Mitwirkenden
der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde.

 

Bild1 OekumenischerGottesdienst

 

Ökumene bis zum Schluss

Nach der verheerenden Flutkatastrophe war uns klar, dass wir auch unseren Beitrag dazu leisten möchten.
Einen Tag vor dem Unwetter saßen wir zusammen und planten den ökumenischen Gottesdienst. Was lag da näher, den Vorschlag zu machen, gemeinsam für die Flutopfer bei unserem ökumenischen Gottesdienst zu sammeln. Ökumene ist die Gesamtheit der Christen und der christlichen Kirchen.

Wir danken allen Gottesdienstbesuchern für ihre großzügigen Spenden.
800 Euro konnten wir nun dem Aktionsbündnis Katastrophenhilfe überweisen.

Das Bündnis besteht aus Caritas International, der Diakonie Katastrophenhilfe und dem Deutschen Roten Kreuz. Wenn Sie auch gerne spenden möchten, können Sie Ihre Spende auf folgendes Konto überweisen:

Spendenkonto Commerzbank
IBAN: DE65 100 400 600 100 400 600
Stichwort: ZDF Hochwasser

Oder rufen Sie nachfolgende Internetseite auf. Dort können Sie direkt von der Internetseite aus spenden:
www.aktionsbuendnis-katastrophenhilfe.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.